24.02.2020 09:26 |

Showdown des Jahres

Bestätigt: Pocher und Wendler streiten live im TV

Seit Wochen schon liefern sich Oliver Pocher und Michael Wendler ein Fernduell über die sozialen Medien. Doch nun wird es einen direkten Schlagabtausch geben. Schon am 1. März treten die beiden live im TV in einem TV-Duell gegeneinander an.

Seit Wochen macht sich der Komiker über den Schlagerstar und dessen Freundin Laura lustig. Nun scheint es dem Wendler zu reichen: In der RTL-Show „Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!“ wollen die beiden Streithähne ein für allemal feststellen, wer die Hand oben hat.

Partnerinnen mit von der Partie
Am 1. März um 20.15 Uhr sollen die Spiele beginnen - nach neun Runden soll der Gewinner dann feststehen. Moderiert wird die Show von Sportmoderatorin Laura Wontorra. Und auch Wendlers Angebetete Laura und Pochers Ehefrau Amira werden mit von der Partie sein und ihre Männer tatkräftig unterstützen.

Der „Sie liebt den DJ“-Interpret hatte den Comedian zuvor herausgefordert, sich ihm zu stellen. In einem Clip sagte er: „Herr Pocher, wir können das gerne unter Männern austragen, wobei ich nicht weiß, ob du einer bist.“

Kampfansagen
Im Vorfeld der Sendung veröffentlichten die beiden nun entsprechende Kampfansagen, um ihre Fans für die Show zu begeistern. Pocher erklärte in einem RTL-Video: „Ich mach den Wendler kalt, indem ich ihm einfach die Heizung abstelle. Dann geht das ganz schnell.“ Weiter erklärte er: „Es geht in der Show darum, dass Michael Wendler mich herausgefordert hat und ich mich gerne jeder Herausforderung stelle. Und wir können sehr gerne live über alles reden, was in den letzten Wochen passiert ist.“ Der Wendler konterte kurz: „Mitmachen ist alles. Pocher besiegen ist mehr.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.