12.07.2010 10:59 |

Blitz-Geburt

Baby kommt in Rettungswagen in Favoriten zur Welt

Der Weg ins Krankenhaus hat der kleinen Kimberly aus Wien offenbar zu lange gedauert: Zwei junge Sanitäter wollten Mama Franziska am Samstagnachmittag von der Holbeingasse in Favoriten ins Kaiser-Franz-Josef-Spital bringen, die Geburt setzte aber noch vor der Abfahrt des Rettungsfahrzeuges ein.

Die Mutter lag schon auf der Trage im Wagen und die Wehen kamen in kürzeren Abständen. Ohne Komplikationen entbanden die 19 und 21 Jahre alten Helfer kurz vor Schichtende den 2,6 Kilogramm schweren und 47 Zentimeter großen Säugling: "Das Baby war sofort munter und hatte eine gesunde Farbe", so die Sanitäter. Tochter Kimberly ist Franziskas drittes Kind.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol