09.02.2020 19:41 |

Völkermarkter Wehren

Kameradschaftlicher Wettstreit statt Einsätzen

Einmal nicht zu Löscheinsätzen bei Bränden, nicht zu Bergeeinsätzen bei Unfällen oder Hilfseinsätzen nach Überschwemmungen, sondern zum sportlichen, kameradschaftlichen Kräftemessen trafen einander heute, Sonntag, die Feuerwehrten des Bezirkes Völkermarkt.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt und die FF Altendorf organisierten mit Unterstützung des Skiclubs Petzen den Skitag. Bei den Herren siegte Richard Kowatsch von der FF Globasnitz, bei den Damen Hannah Bromann von der FF Loibach. In der Mannschaftswertung konnte ebenfalls die Wehr von Globasnitz punkten. Sie erhielt somit den Wanderpokal von der FF Altendorf.

„Die Veranstlatung dient dazu, die Kameradschaft zu pflegen“, so Bezirkskameradschaftsführer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Helmut Malle über den Skitag, bei dem 70 Teilnehmer im Alter von 8 bis 60 Jahren dabei waren.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.