17.01.2020 15:00 |

Umstrittener Posten

Grüne Super-Ministerin kürt einen Super-Beamten

Unter der türkis-blauen Bundesregierung waren Generalsekretäre in den Ministerien installiert worden, die allen Beamten Weisungen erteilen durften. Die Grünen sahen das damals skeptisch. Die Übergangsregierung verzichtete bewusst darauf. Jetzt installieren die Grünen jedoch selbst einen Generalsekretär, und zwar im Mega-Umweltministerium von Leonore Gewessler.

Der Mann, der für Gewessler und die Grünen die im Regierungspakt avisierten Öko-Vorhaben auf Schiene bringen soll, heißt Herbert Kasser. Er leitet die Infrastruktursektion und wird nun von der Ministerin zum Generalsekretär befördert - damit steht er über allen Beamten.

Brisant: Auch die Grünen sahen die Generalsekretäre - die ÖVP setzt weiterhin auf sie - eigentlich immer kritisch. Allerdings holt sich Gewessler keinen Vertrauten an die Schalthebel der Ressortmacht, sondern setzt auf die Hauslösung.

Wird auch Anschober Generalsekretär installieren?
Ob auch in den anderen Ministerien unter grüner Leitung Generalsekretäre installiert werden, ist weiterhin offen. Man habe sich noch keine abschließende Meinung gebildet, hört man von den Grünen. Unwahrscheinlich ist, dass Parteichef und Vizekanzler Werner Kogler einen installieren wird - am ehesten zu erwarten wäre ein durchsetzungsfähiger Super-Beamter im großen Sozialressort von Rudolf Anschober.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.