10.01.2020 14:36 |

Verkehrte Welt

Video: Hier fließt Wasser Klippe nach oben

Ein faszinierendes Wetterphänomen hat der Fotograf Robbie Brookes auf Unst, der nördlichsten der zu England gehörenden Shetlandinseln, filmisch festgehalten - Wasser, das der Schwerkraft zu trotzen scheint und eine Klippe hinauf fließt. Tatsächlich wird es von heftigen Winden die Felsen nahe Norwick hochgeblasen.

Brookes, der seit elf Jahren auf der Insel Unst lebt, machte die Aufnahmen am 7. Jänner. „Es ist ein ziemlich verbreitetes Schauspiel, wenn wir eine Kombination aus starkem Regen und Sturm von Nordosten nach Südosten oder von Süd nach Südosten haben“, erläutert der 62-Jährige. „Ich wusste, dass dieser verkehrte Wasserfall bei Norwick passieren würde, also war ich unterwegs, um Bilder zu machen“, sagt Brookes.

Ganz ähnliche Aufnahmen sind wenige Tage zuvor auch einem Spaziergänger auf den Färöer-Inseln gelungen. Dort schraubte sich an der Steilküste eine gewaltige Wasserhose in die Höhe (Video unten). Es wirkt fast, als ob das Wasser die Felswand nach oben fließt.

Wasserhosen treten häufig auf - das kurzlebige Wetterphänomen wird allerdings nur selten so greifbar mit einer Kamera festgehalten.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.