03.01.2020 09:08 |

„Traumschiff“-Erfolg

Süße Geste: Helene gratuliert Silbereisen zu Debüt

Was für eine süße Geste: Denn obwohl Helene Fischer und Florian Silbereisen seit mehr als einem Jahr kein Paar mehr sind, ließ es sich die Sängerin jetzt nicht nehmen, ihrem Ex zu seinem Debüt als „Traumschiff“-Kapitän zu gratulieren. 

Trotz Liebes-Aus vor über einem Jahr verbindet Helene Fischer und Florian Silbereisen immer noch eine ganz besondere Freundschaft. Das stellten die beiden jetzt erneut unter Beweis.

Denn neben seiner Musikkarriere kann Florian Silbereisen nun auch als Schauspieler einen großen Erfolg verbuchen. Als „Traumschiff“-Kapitän schipperte er über die Weihnachtsfeiertage gleich zwei Mal über die Weltmeere. Trotz teilweise recht harscher Kritik sprachen die Zahlen für sich: 7,49 Millionen Zuschauer schalteten bei seinem Debüt ein, bei der zweiten Folge sogar 7,8 Millionen.

Unter den Fans des neuen „Traumschiff“-Kapitäns ist auch Helene Fischer. Denn auf Nachfrage der „Bild“-Zeitung, ob ihm seine Ex-Freundin zu seinem Erfolg auch gratuliert habe, antwortete Silbereisen: „Natürlich. Genauso wie ich ihr zu ihrer fantastischen Show am ersten Weihnachtstag gratuliert habe!“

Zitat Icon

Wir haben uns in all den Jahren immer gegenseitig die Daumen gedrückt. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

Florian Silbereisen

Denn obwohl sie kein Paar mehr seien, wollen sie sich dennoch weiterhin unterstützen, so der 38-jährige Entertainer. Das sei eine Selbstverständlichkeit, denn: „Wir haben uns in all den Jahren immer gegenseitig die Daumen gedrückt. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.