01.01.2020 06:00 |

Kritik im Netz

Wiener Linien: Twitter-Posting wurde zum Bumerang

Ein Tweet der Wiener Linien ging nach hinten los: Zu sehen war das Foto eines Türraums in einem Waggon, den Koffer von Touristen verstellten. „Wer findet den Fehler?“, lautete die Frage an die Netzgemeinde. Viele Fans sehen die Schuld aber nicht bei den Touristen.

„Türraum von Gepäck freihalten“ heißt es auf der Innentür im Silberpfeil. Bei der „Fehlersuche“ mit den offensichtlichen Touristenkoffern zeigte die Mehrheit der Netzgemeinde aber Verständnis für die Reisegruppe.

Viele kritisieren, dass es in der U-Bahn keine Gepäckaufbewahrung gibt. „Wo sind denn die Kofferablagefächer“, fragt sich sogar SPÖ-Gemeinderat Thomas Reindl. Ein anderer User kritisiert fehlende Piktogramme. „Wenn man mehr auf Englisch anschreiben würde, gäbe es das Problem vielleicht nicht“, bringt es ein anderer auf den Punkt.

„Wir arbeiten ständig daran, die Informationen auch für internationale Fahrgäste weiter zu verbessern“, so die Wiener Linien. Zusätzlich würden schon ausgewählte Piktogramme zum Einsatz kommen (Stichwort Essverbot).

Isabella Kubicek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.