21.12.2019 11:10 |

Schummriger Gruß

Fans aus dem Häuschen: Oben-ohne-Foto von Gabalier

Einen vorweihnachtlichen Gruß „mit Erdäpfel, Butter und Salz ins Land hinaus“ hat Andreas Gabalier am Freitagabend via Facebook an seine Fans geschickt. Diese können ob des Fotos zu dem Posting kaum an sich halten - denn auf dem schummrigen Bild fehlt etwas: eine Oberbekleidung.

Natürlich dürfte das Posting nur ein weiteres Anschupfen der Ticketverkäufe für sein Fan-Festival-Ticket gedacht sein, doch ob die meisten seiner weiblichen Fans so weit überhaupt lesen? Denn Gabalier gewährt auf dem dazugehörigen Bild intime Einblicke: kräftige Oberarmmuskeln und den nackten Oberkörper.

„Wie soll ich da heute noch schlafen?“
Für so manchen der bis Samstag, 11 Uhr, mehr als 6400 Fans, die den Post mit „Gefällt mir“, Herz-Emoji oder einem staunenden Gesicht versehen haben, war das zu viel des Guten: „Wie kannst du nur dieses Foto ohne Vorwarnung an uns teilen? Wie soll ich da heute noch schlafen?“, fragte eine Veldenerin stellvertretend für zahlreiche Gleichgesinnte. 

Kritik wegen Auftritt in „Helene Fischer Show“
Vielleicht hat Gabalier das Bild ja auch gepostet, um mit Liebesbekundungen überschüttet zu werden, denn in den letzten Tagen war er ziemlicher Kritik vor allem von Helene-Fischer-Fans ausgesetzt. Diese verstehen nämlich gar nicht, dass ihr Idol gemeinsam mit dem Volks-Rock‘n‘Roller in der Weihnachtssendung „Helene Fischer Show“ auf der Bühne stehen wird (siehe Video ganz oben).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.