14.12.2019 11:11 |

Mehrere Verletzte

Streifenwagen schlittert rückwärts gegen Autos

Bei winterlichen Fahrverhältnissen ist Freitagabend ein Streifenwagen in der Kärntner Gemeinde Ebenthal bei einer Amtshandlung ins Rutschen geraten. Das Polizeifahrzeug stieß gegen mehrere andere Pkw. Eine Frau, die auswich, stürzte und wurde verletzt. Die beiden Polizisten erlitten ebenfalls Verletzungen, als sie den Wagen stoppen wollten.

Angefangen hatte es mit mehreren hängen gebliebenen Fahrzeugen auf der Göltschacher Landesstraße (L101) nahe Radsberg. Die Polizei musste kurz vor 20 Uhr für Erhebungen auf den abschüssigen Straßenabschnitt ausrücken. Dort angekommen, geriet aber auch der Streifenwagen rückwärts ins Rutschen.

Erst touchierte das Auto einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw, dann zwei weitere Wagen. Eines dieser Fahrzeuge stieß dann auch noch gegen ein weiteres Auto. Eine 61-Jährige aus der Gemeinde Keutschach kam zu Sturz, als sie dem Streifenwagen auswich. Die Rettung brachte alle Verletzten ins UKH Klagenfurt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.