18.11.2019 15:00 |

Einer pro 1409 Schüler

Nächster Mangel: Wien hat zu wenige Schulärzte

Zu wenige Mediziner allgemein, zu wenige Pfleger - und jetzt auch noch zu wenige Schulärzte: Auch hier zeigt sich wieder, dass das Gesundheitswesen in Wien viele Baustellen hat. Dem aktuellen Betreuungsschlüssel zufolge müsse sich mittlerweile ein Schularzt um 1409 Schüler kümmern, kritisieren die NEOS.

Zu den Details: Es gibt in Wien 109.916 Pflichtschüler, aber aktuell nur 78 Schulärzte. Ohne Superkräfte wird es den wenigen Medizinern kaum gelingen, sich um alle Kinder zu kümmern. „Die Schulärzte in Wien müssen dringend gestärkt und aufgestockt werden. Denn es geht hier nicht nur um das Erkennen von Krankheiten, sondern auch um Themen wie Ernährung oder Mobbing“, warnt NEOS-Wien-Klubobmann Christoph Wiederkehr. Auch alarmierend: Obwohl die Anzahl an Schülern immer mehr steigt, ging die Zahl der Ärzte seit 2017 um 11,4 Prozent zurück.

Gesundheitsstadtrat: „An Verbesserung wird gearbeitet“
Aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) heißt es: „An einer Verbesserung der Personalsituation wird gearbeitet. Auch die Suche nach geeignetem Personal läuft auf Hochtouren, Vakanzen aufgrund von Pensionierungen und Kündigungen werden laufend publiziert.“

Michael Pommer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.