21.10.2019 09:46 |

Darts

Van Gerwen gewinnt erstmals die Champions League

Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen hat sich zwei Monate vor der Darts-WM in London in Bestform gezeigt. Der 30-jährige Niederländer gewann am späten Sonntagabend in Leicester die Champions League und feierte damit seinen nächsten Major-Titel nach dem World Grand Prix in Dublin vergangene Woche.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Finale besiegte Van Gerwen den Schotten Peter Wright nach 7:10-Rückstand noch 11:10.

Suljovic ab Freitag bei der EM in Göttingen
Der Wiener Mensur Suljovic, der dieses Turnier der besten acht Darts-Profis vor zwei Jahren gewonnen hatte, war als Weltranglistenneunter diesmal nicht am Start. Ab Freitag ist der 47-Jährige bei der EM in Göttingen dabei. Sein Auftaktgegner ist der 43-jährige Niederländer Vincent van der Voort.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol