Fünf Verletzte

Serie von Zweirad-Unfällen am Pfingstsonntag

Mehrere Zweiradfahrer sind bei Unfällen auf Niederösterreichs Straßen am Pfingstsonntag verletzt worden. Im Bezirk Wiener Neustadt kam ein Biker auf der B21 bei Pernitz bergabwärts in einer Linkskurve zu Sturz und verletzte sich schwer. Der 43-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital geflogen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein weiterer Motorradfahrer geriet auf der B15 zwischen Hof am Leithagebirge und Schützen im Gebirge (Bezirk Bruck an der Leitha) ins Rutschen und schlitterte auf das linke Fahrbahnbankett, wo er stürzte. Der 26-Jährige brach sich dabei den linken Arm, er wurde ins Krankenhaus Eisenstadt (Burgenland) eingeliefert.

Auf der B3 in Groß-Enzersdorf (Bezirk Gänserndorf) kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Moped. Der 77-jährige Autofahrer dürfte übersehen haben, dass die vor ihm fahrende 17-Jährige links abbiegen wollte, und stieß seitlich gegen das Moped. Beim folgenden Sturz zog sich das Mädchen Verletzungen zu. Es wurde von der Rettung ins Wiener SMZ Ost gebracht.

Im Bezirk Amstetten stieß ein Pkw-Lenker (43) an einer Kreuzung zwischen Leutzmannsdorf und Euratsfeld aus bisher unbekannter Ursache mit einem Radfahrer zusammen. Der 73-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe und anschließend in den Straßengraben geschleudert. Er erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Notarztwagen ins Landesklinikum Amstetten transportiert.

Bereits am Nachmittag wurde ein 15-Jähriger verletzt, der mit seinem Kleinmotorrad bei Großinzersdorf (Bezirk Gänserndorf) aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen war. Der Bursch wurde vom Notarztwagen ins Krankenhaus Mistelbach gebracht.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 05. Juli 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 24°
starke Regenschauer
18° / 25°
starke Regenschauer
14° / 22°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)