Klare Absage

Parndorf will neues Nationalstadion NICHT haben!

Der Bürgermeister von Parndorf, Wolfgang Kovacs, erteilt einem Fußball-Nationalstadion in der burgenländischen Gemeinde eine Absage! Er könne sich ein derartiges Stadion derzeit „ganz schwer, eigentlich gar nicht vorstellen“, sagte er am Freitag. Eine ausreichend große Fläche müsste erst vom Gemeinderat gewidmet werden, das sei aber unwahrscheinlich.

„Die Stimmung im Gemeinderat ist nicht unbedingt pro“, betonte Kovacs. Auch in der Bevölkerung zeige sich ein deutliches Bild: Viele können sich ein Nationalstadion in der Gemeinde nicht vorstellen. Sie fürchten vor allem die verstärkte Belastung durch den Verkehr. Mit dem Outlet-Center und zahlreichen Betrieben gebe es bereits viele große Projekte und damit auch entsprechend viel Verkehr in Parndorf. Der Bürgermeister gehe deshalb „eher davon aus, dass es jetzt genug ist“.

In einem Nationalstadion würden außerdem nicht nur Länderspiele, sondern auch Konzerte und andere Veranstaltungen stattfinden und für zusätzlichen Verkehr sorgen, betonte Kovacs. „Wir wollen keine 80 Veranstaltungen in Parndorf“, sagte er. Kovacs selbst habe lediglich über die Medien von der Idee erfahren und sei über keine konkreten Pläne informiert worden. „Es ist amüsant, dass alle über ein Stadion in Parndorf philosophieren und die Gemeinde davon nichts weiß“, sagte er.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.