Heute CL-Auslosung

Liverpool? Barca? PSG? Salzburgs mögliche Gegner

Auf wen trifft Meister Salzburg in der Champions-League-Gruppenphase? Diese Frage wird heute um 18 Uhr bei der Auslosung in Monaco beantwortet. Salzburg findet sich in Topf 3, bekommt also drei Gegner, je einen aus den übrigen drei Töpfen, zugelost. Vor allem in Topf 1 warten (vielleicht bis auf Zenit St. Petersburg) ausschließlich hochkarätigste Kapazunder. Welche Superstars werden also die Mozartstadt beehren?

Hier die Topf-Einteilung im Überblick:

Topf 1
Liverpool, Chelsea, Barcelona, Manchester City, Juventus Turin, Bayern München (Alaba), Paris Saint-Germain, Zenit St. Petersburg

Topf 2
Real Madrid, Atletico Madrid, Dortmund, Napoli, Schachtar Donezk, Tottenham Hotspur, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam

Topf 3
Bayer Leverkusen (Baumgartlinger, Dragovic, Özcan), FC Salzburg, Olympiakos Piräus, Valencia, Inter Mailand (Lazaro), Dinamo Zagreb (Dilaver), Olympique Lyon, Brügge

Topf 4
KRC Genk, Galatasaray Istanbul, RB Leipzig (Sabitzer, Ilsanker, Laimer, Wolf), Roter Stern Belgrad, Atalanta Bergamo, OSC Lille, Lok Moskau, Slavia Prag

Die Salzburg-„Krone“ hat mehrere Szenarien entworfen und kommt zum Schluss: Mit etwas Losglück ist für Salzburg alles drin, selbst der Gruppensieg. Hier vier Gruppen-Varianten mit für Salzburg besonderer Brisanz oder besonderem Reiz:

Gruppe „Offene Rechnung“
MANCHESTER CITY
SHAKHTAR DONETSK
FC SALZBURG
ROTER STERN BELGRAD
Gegen Manchester City war 2010/11 kein Kraut gewachsen, gab es zwei Pleiten (Gesamtscore 0:5). Gegen Shakhtar und Roter Stern Belgrad platzte jeweils der Königsklassen-Traum.

Gruppe „Rang eins ist drin“
ZENIT ST. PETERSBURG
BENFICA
FC SALZBURG
SLAVIA PRAG
Laut Papierform ist für die Bullen Rang drei realistisch. Zaubert Glücksgöttin Fortuna aber Zenit und Benfica aus den ersten beiden Töpfen, dazu Slavia Prag aus dem letzten, ist der Jesse Marsch-Truppe gar der große Wurf zuzutrauen.

Gruppe „Schnelles Wiedersehen“
FC CHELSEA
SSC NAPOLI
FC SALZBURG
RB LEIPZIG
Mit 5:2 setzte sich Chelsea kürzlich im Test durch. Ein schnelles Wiedersehen muss daher nicht unbedingt sein. Dasselbe gilt für Napoli (Europa League-Aus im Frühjahr) und Leipzig. Seit letzter Saison sollte klar sein, wer sportlich Nummer eins im Bullen-Stall ist.

Gruppe „Zwickt’s mi, i man i tram“
FC LIVERPOOL
REAL MADRID
FC SALZBURG
GALATASARAY
Sportlich ein Albtraum, aus Fansicht eine Sensation: Titelverteidiger Liverpool, Rekordgewinner Real und der türkische Champion Galatasaray würden auch stimmungstechnisch für Ausnahmezustand sorgen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten