20.08.2019 11:49 |

„Besessen voneinander“

Miley Cyrus: So versext ist ihre Liebe zu Kaitlynn

Vor rund einer Woche haben Miley Cyrus und Liam Hemsworth ihre Trennung bekannt gebeben. Und während es dem Schauspieler nach dem Liebes-Aus nicht gut geht, scheint seine Ex derzeit nichts anbrennen zu lassen. Die neue Liebe mit Kaitlynn Carter ist Gerüchten zufolge nämlich ganz schön versext.

Nach nicht einmal einem Jahr Ehe haben sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth kürzlich getrennt. Für die Sängerin scheint das jedoch kein Grund zu sein, Trübsal zu blasen - im Gegenteil: Mit der ebenso gerade frisch getrennten Kaitlynn Carter lässt es die 26-Jährige gerade ordentlich krachen.

Nachdem die beiden erst letzte Woche knutschend im gemeinsamen Italien-Urlaub gesichtet wurden, lässt Miley auch zurück daheim bei der 30-Jährigen nichts anbrennen. Ein Augenzeuge konnte die frisch Verliebten beim Date im „Soho House“ in West Hollywood beobachten - und auch da ging es offenbar ordentlich zur Sache.

„Sie waren besessen voneinander“, schilderte der Augenzeuge „Page Six“. „Sie konnten die Hände nicht voneinander lassen. Sie küssten sich und machten überall rum. Auf den Klos, an der Bar, mitten auf der Tanzfläche. Sie hatten sozusagen Sex. Es steht außer Frage, dass sie zusammen sind.“

Jenner verteidigt Ex gegen Hemsworth-Fans
Fans von Liam Hemsworth werden dies wohl nicht allzu gerne hören. Schon als die beiden Turteltäubchen in Italien beim Flirten erwischt wurden, machten viele Fans Kaitlynn für die Trennung des Hollywood-Pärchens verantwortlich. Brody Jenner verteidigte seine Ex-Gattin deshalb nun in den sozialen Netzwerken. „Es ist viel zu viel negative Energie auf jemanden gerichtet, der mir sehr am Herzen liegt“, schrieb er.

„Ich fühle mich dazu berufen, die ganze Sache geradezurücken. Kaitlynn und ich sind seit sechs Jahren beste Freunde und wir bleiben es auch weiterhin.“ Und weiter: „Kaitlynn ist eine tolle Person und sie verdient Glück und Respekt bei ihrer weiteren Entwicklung.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen