70 Acts erwarten Sie!

Linzer „Krone“-Fest: 3 Tage, 165 Stunden Programm

Drei Tage, 13 Bühnen, 70 Acts - bei freiem Eintritt verwandelt die „Krone“ die Linzer Innenstadt in das größte Open Air Oberösterreichs. Darunter Status Quo, Milow, Josh., die Nockis, Rene Rodrigezz, Angelo Kelly & Familiy und viele mehr. Ein Fest für die ganze Familie und für jeden (Musik-)Geschmack. Am Donnerstag ging es auf dem Hauptplatz mit Darius & Finlay, Lukas Rieger, Marco Wagner und King & Potter sowie im Schlossmuseum mit Linz09-Erinnerungen los.

Freier Eintritt zu mehr als 500 Musikern. Das kann nur das Linzer „Krone“-Fest am Wochenende am bieten. Wenn Linz sich mit 13 Bühnen in ein Festival-Gelände verwandelt und der Charme dieser Stadt vom Glanz der Stars verdoppelt wird. Insgesamt sorgen 70 Acts für 165 Stunden Programm. Das Warm-up mit YouTube-Bühne und Schlossmuseum stieg am Donnerstag (22. August), ehe es Freitag (23. August) und Samstag (24. August) in der ganzen City rundgeht.

Status Quo, Milow, Angelo Kelly
So bilden etwa Radio-Evergreens und On-Air-Hits einen wahren Kult-Reigen für Musik-Fans. „Whatever You Want“ wird da neben „You’re In The Army Now“ oder „Caroline“ von Status Quo samt Original Frontmann Francis Rossi in den Abendhimmel geschallt. „Ayo Technology“ oder „You Don’t Know“ lässt die jüngeren Besucher dank Singer und Songwriter Milow genauso in Scharen in die Linzer City pilgern wie Darius & Finlay. Dazu noch Angelo Kelly & Family, JOSH., Thorsteinn Einarsson und Rene Rodrigezz sowie die Newcomer Mira & Adam, Edmund, Tina Naderer.

Schlager-Größen
Damit auch die Fans der Schlager- und Volksmusik nicht zu kurz kommen, wartet G.G. Anderson mit Ohrwürmern wie „Sommernacht in Rom“, „Mama Lorraine“ oder „Sommer, Sonne, Cabrio“ auf sein Publikum. Und darf Österreichs erfolgreichste Schlagerband, die Nockis, auch nicht fehlen. Weiters: Petra Frey, Zwirn, Kristall, die Granaten, Silvio Samoni, Schneiderwirt-Trio, die Lauser, Dorfstürmer, Gina, die Teufelskerle, Marlena Martinelli und die Musikapostel.

Warm-up mit YouTube-Bühne
Dazu gab es am Donnerstag- natürlich auch bei freiem Eintritt und mit vielen Überraschungen - den Fest-Auftakt für Familien im Linzer Schlossmuseum, und am Hauptplatz erwarteten YouTube-Stars die junge Generation.

Klassik, Kabarett, Kindertreff und Wein
Unter den 13 Bühnen beim Linzer „Krone“-Fest 2019 finden Besucher neben Rock, Pop, Schlager und Volksmusik auch eigene Bühnen für Klassik, Kabarett, ein Weindorf mit 30 Winzern, ein großer Kindertreff mit Mitmachshow. Und heiße Beats und coole Drinks locken im Stile eines Open-Air-Clubs in die Stadtliebe, wo DJs wie Pete Sabo, Chaz Washington und Rene Rodrigezz die Plattenteller glühen lassen. Das komplette Line-up mit Zeiten gibt es hier.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter