Kirchmayr stellt klar

„Bin derzeit nicht auf Suche nach einem Partner“

Bahnt sich bei der PlusCity der nächste Coup an? Am Freitag wurde bekannt, dass Ernst Kirchmayr die Pfeiffer-Anteile übernommen hat und so Alleineigentümer des Shoppingtempels ist. Nun brodelt es in der Gerüchteküche. Die vom Sohn des Otto-Versand-Gründers geführte ECE-Gruppe soll mit den Paschingern anbandeln.

Das Haid-Center unweit der Westautobahn, die Einkaufszentren am Westbahnhof und Hauptbahnhof in Wien, dazu noch Projekte in Innsbruck, Klagenfurt und Gerasdorf - an sechs Standorten ist die ECE-Gruppe derzeit in Österreich vertreten. Und nun soll das von Alexander Otto geführte Unternehmen auch an der PlusCity interessiert sein.

„Wir können uns grundsätzlich vorstellen, unser Engagement in Österreich weiter auszubauen“, heißt es dazu von ECE-Sprecher Lukas Nemela. Zu möglichen Ankäufen gibt es von den Hamburgern keinen Kommentar, heißt es aus der Zentrale des Einkaufszentren-Betreibers.

“Möchte das so weiterführen“
Und was sagt Ernst Kirchmayr dazu? „Es gibt immer wieder Interessenten“, verrät der Chef der PlusCity, der seit Freitag offiziell Alleineigentümer des Shoppingtempels in Pasching ist. Der 63-Jährige weiter: „Ich halte jetzt 100 Prozent. So möchte ich das auch weiterführen. Ich bin derzeit nicht auf der Suche nach einem Partner.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.