17.07.2019 18:04 |

Kärntner Grillcontest

Grillmeister gesucht: Wettbewerb am Klopeiner See

Die Wiese und die Terrasse des Strandhotels Orchidee werden am Freitag, 26. Juli 2019, wieder zum Mekka für alle HobbygrillerInnen: Der Südkärntner Grillcontest für Einzelpersonen und Teams wird zum zweiten Mal ausgetragen! Für musikalische Unterhaltung während dem Contest sorgt DJ Trump. Während der feurigste Grillmeister gesucht wird, sind auch Zuseher herzlich willkommen.

Rahmenprogramm beim Südkärntner Grillcontest
Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit Musik, Moderation und Verkostung sorgt für Stimmung. Die fachkundige Leitung und Moderation der Suche nach dem feurigsten Hobbygriller bzw. der feurigsten Hobbygrillerin übernimmt Weber-Grillmeisterin und Partyköchin Yulia Haybäck.

Südkärntner Grillcontest: Das sind die Regeln
Nach Vorlage eines „Mystery Korbes“ sollen die Teilnehmer in einer vorgegebenen Zeit ein Menü grillen, das sich aus Fleisch und Beilage(n) zusammensetzt - jeder verwendet die zur Verfügung gestellten Zutaten. Jedes Menü wird anschließend von einer fünfköpfigen Jury in den Kategorien Geschmack, Optik und Kreativität bewertet. Wer die höchste Gesamtpunktezahl erreicht, gewinnt.

Und es zahlt sich aus: Auf die Sieger warten tolle Preise! Es winken attraktive Preise, wie unter anderem ein neuer Weber-Grill, Kurse in der WeberGrillakademie sowi Tagesausflüge und Urlaubserlebnisse in der Region Klopeiner See Südkärnten.

Anmeldung zum Grillcontest
Anmelden kann man sich beim Tourismusverband St. Kanzian am Klopeiner See: Einfach E-Mail an info@klopeinersee.at senden oder unter 04239 2222 anrufen. Teilnahmeberechtigt sind alle Hobbygriller ab dem Alter von 16 Jahren. Jedes Team muss seinen Griller selbst mitbringen. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Anmeldeschluss ist der 23. Juli.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ex-Austrianer jubeln
Zagreb nach Sieg gegen Rosenborg vor CL-Teilnahme
Fußball International
Nach Shopping-Tour
Rummenigge: Sie könnten die Bayern noch verlassen
Fußball International
Wegen Hinteregger
„Respektlos!“- Hütter sauer auf die Doping-Jäger
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International

Newsletter