02.07.2019 08:15

„Wird nicht billig“

LASK-Star Peter Michorl ist Rapids Plan B

„Wir haben mehrere Angebote.“ Konkrete? „Ja, es gibt Gesprächstermine.“ Was Christian Sand am Montag zur „Krone“ ausplauderte, überraschte nicht. Denn er ist der Manager von Peter Michorl, dem Mittelfeld-Motor vom LASK.

Und der spielte eine starke Saison: 18 Assists und drei Tore für den Vize-Meister, im Schnitt legte der 24-Jährige pro Partie zwölf Kilometer zurück. Allerdings verriet Sand auch, dass auch Rapid an Michorl interessiert ist: „Falls Schwab oder Murg Rapid verlässt.“

Der Ex-Austrianer ist also Rapids Plan B. Allerdings hat Michorl bei den Linzern noch bis 2021 Vertrag. Daher weiß Sand: „Für den aufnehmenden Klub wird Michorl nicht billig ...“

Indes absolvierte das Mittelfeld-Talent Pierre Ramses Akono bereits ein Probetraining in Hütteldorf. Der 19-jährige Kameruner wäre bei Grün-Weiß vorerst nur für die zweite Mannschaft in der Ostliga eingeplant. Allerdings kostet auch Akono eine Ablöse. Wenn auch weniger als Michorl ...

PS: Letztes Jahr verdiente Rapid mit Lucas Galvao 2,4 Millionen Euro. Jetzt zieht der Brasilo weiter: von Ingolstadt auf Leihbasis zu Al-Wasl Sports Club in die Arabischen Emirate.

Georg Leblhuber und Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.

Newsletter