28.06.2019 14:36 |

Schattenplatz

Conny Hütter stöhnt: „Ist euch auch viel zu warm?“

Die Vorbereitung auf die neue Ski-Saison läuft auf Hochtouren - auch wenn‘s, wie Conny Hütter auf Instagram postete, eigentlich „viel zu warm“ ist. Aber zum Glück hat sie in ihrer Trainingspause noch ein Schattenplatzerl gefunden.

Die ÖSV-Damen schuften derzeit in Tirol Kraft und Ausdauer für die im Oktober startende neue Weltcup-Saison. „Schwitzen nach dem Training“, postet Conny Hütter via Hasthag unter einem Bild, das sie im Relax-Modus zeigt. „Gott sei Dank noch ein Schattenplatzerl gefunden“, atmet sie durch.

Drei Verletzungen
Für Hütter kann die kommende Saison eigentlich nur besser als die abgelaufene werden. Im vergangenen Winter verletzte sie sich gleich dreimal: Hütter hatte zunächst ab Mitte Dezember wegen einer Knorpelfraktur an der rechten Oberschenkelrolle mehrere Wochen aussetzen müssen. Zum zweiten Mal musste Hütter im Jänner nach der Abfahrt in Garmisch pausieren, wo sie sich bei einem Sturz einen Innenbandeinriss im rechten Knie sowie einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen hatte. Deswegen verpasste sie auch die WM in Aare. Das zweite Comeback endete gleich wieder mit einer schweren Verletzung. In der Abfahrt von Soldeu erlitt sie bei ihrem Sturz einen Kreuzbandriss sowie eine Innenband- und Meniskusverletzung im linken Knie.

„Pechsträhne möge endlich zu Ende gehen“
„Wie viele Verletzungen es in der kürzeren Vergangenheit waren, die ich eingesammelt habe, darüber will ich eigentlich gar nicht nachdenken. Ich würde mir nur eines wünschen. Sie möge dann endlich zu Ende sein, meine Pechsträhne“, schrieb Hütter danach auf ihrer Homepage.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen