23.06.2019 21:58

Bewohnerin (61) daheim

Auf Wohnhaus geschossen - Polizei sucht Zeugen

Eine bisher unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag eine Fensterscheibe eines Wohngebäudes im Tiroler Oetz eingeschossen. Eine sofort durchgeführte Fahndung nach dem Täter blieb bisher ergebnislos. Auch von der Waffe fehlt bisher jede Spur.

In der Wohnung hielt sich zum Tatzeitpunkt eine 61-Jährige in einem anderen Zimmer auf, als sie einen Knall hörte. Bei einer sofortigen Nachschau konnte sie das Einschussloch im Badezimmerfenster feststellen.

Im Haus konnte ein Bleiprojektil (Kaliber 8-9mm) sichergestellt werden. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizei in Oetz erbeten.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
80 Millionen € Verlust
Westbahn verkauft alle 17 Züge an Deutsche Bahn
Österreich
Vor Real-Abschied
Unfassbar: Verdient Bale bald 1 Mio. in der Woche?
Fußball International
Pikante Einladung
Morgen präsentiert die Austria Peter Stöger
Fußball National
Tirol Wetter
15° / 30°
bedeckt
14° / 30°
bedeckt
13° / 27°
bedeckt
15° / 31°
bedeckt
14° / 31°
bedeckt

Newsletter