22.06.2019 11:12 |

Di Grassi in Bern

Lucas: Formel-E-Pilot und Taxifahrer für DiCaprio

Formel-E-Pilot Lucas di Grassi kutschierte den Hollywoodstar einst für ein Filmprojekt über die Rennstrecke. In Bern jagt er den EM-Titel.

Zuletzt bei den Filmfestspielen in Cannes standen sie wieder Seite an Seite: Hollywoodstar Leonardo DiCaprio und Formel-E-Ass Lucas di Grassi. In Frankreich präsentierten sie DiCaprios Filmprojekt „And We Go Green“, das sich mit der Formel E auseinandersetzt. Darin spielt di Grassi eine Hauptrolle, in der er den Leinwandhelden etwa über die Rennstrecke kutschiert – quasi als Taxifahrer für den Filmstar.

„Leute wie DiCaprio sind extrem wichtig für unseren Sport. Er kann Zeichen setzen. Alleine auf Instagram folgen Leo 32,2 Millionen Menschen“, sagte di Grassi in Bern zur „Krone“.

In der Formel-E-Szene ist di Grassi ein Star. Mit zehn Siegen in 55 Rennen ist der Brasilianer der erfolgreichste Pilot. Von Anfang an stand der Elektro-Pionier für die E-Serie unter Strom: „Um ehrlich zu sein, war ich der vierte Angestellte der Serie – nach den Gründern Alejandro Agag, Alberto Longo und seinem Sekretär. Und das zu Zeiten, als diese Serie nicht mehr als ein paar Powerpoint-Folien war.“ Das schweißt zusammen

Und auch in der EM-Wertung, die von der voestalpine geführt wird, hat di Grassi heute in Bern alle Titelchancen. „Ich mag Bern. Hier hat Albert Einstein gelebt. Und von ihm bin ich ein großer Fan!“ Jetzt braucht auch di Grassi Köpfchen.

European races, Stand nach 4 von 5 Rennen:
1. Jean-Eric Vergne (Fr)
2. Andre Lotterer (D/beide DS Techeetah),
3. Mitch Evans (Jaguar), Robin Frijns (Virgin Racing), Lucas di Grassi (Audi Abt).

Christoph Kothgasser. Bernvoestalpine, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.