Gegen Kanada

Mexiko dank 3:1-Sieg im Gold-Cup-Viertelfinale

Mexikos Fußball-Nationalteam hat beim Gold-Cup-Turnier den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Das Team von Coach Gerardo Martino gewann am Mittwoch (Ortszeit) in Denver gegen die Auswahl Kanadas 3:1 (1:0). Die Führung des Titelfavoriten erzielte Roberto Alvarado (40.). Andres Guardado (54.) erhöhte. Kanadas Lucas Cavallini sorgte für den Anschlusstreffer (75.), ehe Guardado (77.) erneut traf.

Nach zwei Siegen hat sich Mexiko als erstes Team für das Viertelfinale des Kontinentalwettbewerbs qualifiziert. Im dritten und letzten Gruppenspiel trifft der Favorit am Sonntag auf Martinique. Martinique feierte gegen Kuba einen 3:0-Erfolg und hält vor dem letzten Spieltag wie die Kanadier bei drei Punkten. In der Nacht auf Montag (MESZ) bekommen es die Kanadier mit den noch punktlosen Kubanern zu tun.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten