Mi, 19. Juni 2019
01.06.2019 21:11

Handfeste Revanche

Prügel-Skandal beim Giro: Lopez schlägt Zuschauer!

Prügel-Eklat beim Giro d’Italia - und mittendrin der Gesamtsechste Miguel Angel Lopez, der sich entgegen seines Mittelnamens nicht einem „Engel“ gleich, sondern eher wie ein „Bengel“ aufgeführt hat! Weil der Kolumbianer im Schlussanstieg, um jede Sekunde kämpfend, ausgerechnet durch einen unachtsamen Zuschauer zu Sturz kam, bedachte er diesen aus einer emotionalen Mischung von Wut und Enttäuschung heraus mit ein paar „Watschn“…

Freilich: Der Zuschauer wird den handgreiflichen Wutausbruch des 25-Jährigen überleben, wenngleich mit ein paar Kratzern an der Seele. Und auch Lopez wird wohl mit etwas Abstand erkennen, dass er auch ohne diesen Sturz den Giro nicht mehr gewonnen hätte - im Gesamtklassement änderte sich ja an Lopez‘ 6. Platz nichts. Trotz des Zwischenfalls und trotz anschließender Probleme an seinem Rad landete er immerhin auf dem 18. Etappen-Rang. Ob es allerdings anderweitig Konsequenzen für den Kolumbianer - etwa finanzieller oder disziplinärer Art - geben wird, ist noch offen…

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Finanziell lädiert
Wacker kündigt alle Büromitarbeiter, auch Hörtnagl
Fußball International
Sechs Sechsergruppen
Super League: Das ist das neue Modell mit 36 Klubs
Fußball International
Bestechungsverdacht
Kein Verfahren gegen Ex-UEFA-Präsident Platini
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Lazaro vor Abflug ++ Brasilien blamiert sich
Video Show Sport-Studio
Nach Wolf-Schock
U21-Schwur: „Wir werden jetzt für Hannes spielen“
Fußball International
Schön und erfolgreich
US-Girls kämpfen jetzt auch gegen Diskriminierung
Fußball International
Nullnummer
Copa: Venezuela lässt Brasilien verzweifeln
Fußball International
Spielplan

Newsletter