Auch Superstar staunt

Ronaldo sieht Gala von Youngster von der Bank aus

Juventus Turin steuert dank eines Youngsters unaufhaltsam dem achten italienischen Meistertitel in Serie entgegen. Der in der Liga weiter ungeschlagene Rekordmeister setzte sich am Freitagabend zu Hause gegen Udinese mit 4:1 durch und baute seinen Vorsprung auf Salzburgs Europa-League-Gegner SSC Napoli elf Runden vor Schluss vorerst auf 19 Punkte aus. Mann des Spiels war Stürmer-Talent Moise Kean. Die Highlights sehen Sie oben im Video!

Der 19-jährige Italiener traf im Doppelpack (11., 39.) und zeigte seine große Klasse. Da staunte auch Superstar Cristiano Ronaldo, der von von Juve-Trainer Massimiliano Allegri vier Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag gegen Atletico Madrid (Hinspiel 0:2) geschont wurde.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.