01.03.2019 14:43 |

Heli im Einsatz:

Mit Wagen gegen Baum: Lenker tot

Erneut ist es im Burgenland binnen kurzer Zeit zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Am Donnerstagvormittag prallte ein Autofahrer mit seinem Wagen im Ortsgebiet von Kittsee gegen einen Baum. Obwohl die Einsatzkräfte rasch vor Ort waren, hatte der Mann keine Chance: Er verstarb an der Unfallstelle.

Auch der Rettungshubschrauber Christophorus 9 war zu dem Einsatz beim Kittseer Einkaufszentrum gerufen worden. Für den Lenker kam allerdings jede Hilfe zu spät: Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Erst am Dienstag war es bei Kukmirn zu einem fatalen Crash gekommen. Fünf Personen wurden dabei verletzt, vier davon schwer.

Auslöser war ein riskantes Überholmanöver eines zunächst fahrerflüchtigen Lenkers. Der 42-Jährige konnte mittlerweile ausgeforscht werden. Er will von dem Unfall nichts mitbekommen haben - Anzeige!

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 8°
heiter
-2° / 9°
wolkig
-1° / 8°
heiter
-1° / 8°
heiter
-1° / 9°
heiter