01.03.2019 12:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Kunde erhielt von Onlineshop Singapur-Handy

Auf eine Garantiereparatur seines defekten Smartphones hoffte ein Niederösterreicher vergeblich. Denn wie sich herausstellte, hatte ein Onlineshop dem Leser ein Gerät aus Singapur verkauft!

Das Display flackerte nur noch - aus diesem Grund brachte Martin M. vergangenen November sein Smartphone, das er erst im August 2018 gekauft hatte, in die Wiener Kundenfiliale des Herstellers. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um einen Defekt ohne Fremdverschulden handelt. Eine Reparatur in Garantie war jedoch nicht möglich. Denn was Herr M. nicht wusste: Man hatte ihm ein Handy aus Singapur verkauft. Der Niederösterreicher kontaktierte den Onlineshop, ohne eine Lösung.

Gegenüber der Ombudsfrau stellt man sich bei eglobalcentral.at tot - trotz mehrerer Anfragen. Smartphone-Hersteller Samsung teilte uns dazu mit, dass das Gerät keine europäische Garantie besitze, da es für Singapur bestimmt war. Deshalb sei eine kostenfreie Reparatur in Garantie leider nicht möglich, Ersatzteile müsste man außerdem in Asien bestellen.

Man sollte sich wohl zweimal überlegen, ob man bei diesem Onlineshop, der seinen Sitz übrigens in Hongkong hat, überhaupt etwas bestellt!

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol