20.02.2019 12:06 |

Nordische Ski-WM 2019

Die „Krone“ lud in Seefeld zum gemütlichen Empfang

Am Mittwoch geht es los! Die WM-Eröffnung in Seefeld ist gespickt mit Top-Künstlern. Die „Krone“ startete bereits am Dienstagabend und lud zum gemütlichen Empfang ins Klosterbräu. Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung.

Am Mittwoch wird ein kleines Örtchen in Tirol Blickpunkt internationalen Interesses. Wenn im Zentrum von Seefeld die WM-Eröffnungsfeier über die Bühne geht, werden 500 Medienvertreter weltweit darüber berichten. Alleine 65 Journalisten sind aus Norwegen, noch mehr aus Deutschland angereist. Um ihre nordischen Helden jubeln zu sehen.

David Garrett, Pizzera & Jaus
Bevor das Mega-Spektakel am Donnerstag startet, sind alle Augen auf Stars einer ganz anderen Branche gerichtet. Großes Highlight der 90-minütigen Eröffnungs-Show wird der Auftritt von Geigen-Virtuose David Garrett sein. Außerdem sind Österreichs Chart-Stürmer Paul Pizzera und Otto Jaus zu hören - für einen besonderen „Glanz“-Punkt sorgt aber Sänger Gregor Glanz. Der 39-Jährige ist Seefelder - wird mit Ex-Freestyler Christian Rijavec den WM-Song performen. Die Wiltener Sängerknaben singen die österreichische Bundeshymne.

Ausgelassene Stimmung
Die große Party startete allerdings schon am Dienstag. Der Geschäftsführende „Krone“-Chefredakteur Klaus Herrmann und Tirols „Krone“-Boss Claus Meinert empfingen im „Krone“-Newsroom im Klosterbräu Landeshauptmann Günther Platter, Hotel-Direktor Alois Seyrling mit Gattin Agnes, Bürgermeister Werner Frießer, Elisabeth Gürtler, Gregor Glanz mit Freundin Dani, Christian Rijavec sowie Mario Stecher mit den Kombi-Assen Franz-Josef Rehrl und Lukas Klapfer - die sich brennend für die Aufmachergeschichte in der Mittwochs-Zeitung interessierten. Logisch - sie sind im Mittelpunkt der Titelseite im Seefeld Extra.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 12°
bedeckt
-2° / 10°
Schneeregen
-4° / 9°
stark bewölkt
-0° / 10°
bedeckt
-3° / 8°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.