16.02.2019 12:12 |

Unfall beim Abbiegen

Lkw stößt Lastenrad samt Kindern um: 2 Verletzte

Ein Zusammenstoß eines abbiegenden Lkw mit einem Lastenrad, mit dem eine 39-Jährige zwei Kinder transportierte, hat am Freitag in Wien zwei Leichtverletzte zur Folge gehabt. Zu dem Unfall kam es gegen 8 Uhr in der City im Kreuzungsbereich der Schottengasse mit dem Schottenring, berichtete die Polizei am Samstag. Der 39-jährige Lkw-Lenker wollte laut den Ermittlungen nach rechts in den Schottenring einbiegen, während die Lastenradfahrerin die Kreuzung stadtauswärts in gerader Richtung passieren wollte. Bei der darauffolgenden Kollision wurde das Lastenrad umgestoßen.

Die 39-Jährige wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und mit leichten Prellungen ins Spital gebracht. Die ebenfalls leicht verletzte Sechsjährige konnte nach der Versorgung in die Schule gehen, ein dreijähriger Bub blieb unverletzt.

Petition für Abbiegeassistent
Die Petition für verpflichtende Abbiegeassistenten für Lkw, deren Auslöser der Unfalltod eines neunjährigen Buben war, hat am Samstag bereits mehr als 57.000 Unterstützer gefunden. Am Dienstag findet ein von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) einberufener Lkw-Sicherheitsgipfel statt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter