Fr, 22. Februar 2019
08.02.2019 13:00

In Wels:

Nach Autounfall streiten Gegner ums „Grünlicht“

Na, wer hatte denn jetzt wirklich „grün“ an der Ampel? Nach einem Verkehrsunfall in Wels an der Kreuzung Volksgartenstraße und Traungasse streiten die Unfalllenker, wer denn fahren durfte. Die Polizei sieht „rot“ und hofft, das Zeugen das Dilemma aufklären können.

In der Nacht zum Freitag krachte es um 23.05 Uhr an der Kreuzung Volksgartenstraße und Traungasse. 

Jeder fuhr gerade
Ein 53-jähriger Lenker wollte, mit einem Freund (55) am Beifahrersitz, die Kreuzung auf der Volksgartenstraße gerade überqueren. Ein Mazedonier (38) wollte das gleiche tun, aber nur auf der Traungasse.

Ein Verletzter
In der Mitte trafen die Pkw im wahrsten Sinne aufeinander, der 55-jährige Beifahrer wurde verletzt. Beide Lenker aus Wels behaupteten, bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren zu sein.

Zeugen gesucht
Beweisen kann´s aber keiner. Da aber andere Autolenker zur selben Zeit hier unterwegs waren, hofft die Polizei auf Zeugen, die Licht ins Dunkel bringen (Telefonnummer: 059133 47 4444).

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Europa Leauge
Aus für Bayer Leverkusen, Chelsea locker weiter
Fußball International
Europa League
Das Wunder bleibt aus! Rapid geht in Mailand k.o.
Fußball International
Aus in Europa League
Brügge-Coach nach Salzburger Gala: „Peinlich“
Fußball International
Europa League
Frankfurter weiter, Arsenal macht Pleite wett
Fußball International
Europa-League-Gala
ACHTELFINALE! Salzburg räumt Brügge aus dem Weg
Fußball International
Schlechter Verlierer
WM-Eklat! Russe attackiert Langlauf-Sieger im Ziel
Nordische Ski-WM
Übergriffe in Praxis
Missbrauchs-Vorwurf: Arzt in Untersuchungshaft!
Oberösterreich
Verband reagiert
Schiedsrichterkritik: Satte Geldstrafe für Klopp!
Fußball International
Starkes WM-Training
Kraft zeigt groß auf - ÖSV-Aufgebot steht fest!
Nordische Ski-WM
Vor Europa-League-Hit
Rapidler setzen sich in Mailand stimmlich in Szene
Video Fußball
Vier Soldaten verletzt
Nach Granaten-Übung mit Panzerwagen überschlagen
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.