02.03.2019 06:00 |

Sie hatte sie alle

Naomi Campbells lange Liste ihrer Promi-Lover

Bei dem Supermodel geben sich die reichsten und berühmtesten Männer die Klinke in die Hand. Wir verraten, mit wem sie schon gekuschelt hat. 

Die 48-jährige Naomi Campbell ist ein wahrgewordener Männertraum mit dementsprechend vielen Verehrern. Nur mit der Liebe schien es bei ihr bisher nicht wirklich klappen zu wollen: Die Liste an Verflossenen ist daher auch so lang wie die Beine des Topmodels. Und sie liest sich wie das Who-is-Who der Superreichen: von Hollywood-Schauspielern und Rockstars über Sportler bis hin zu Unternehmern - Campbell zeigte in der Vergangenheit weder in der Berufssparte, noch in der Optik ein klares Beuteschema. Nur eines haben alle gemeinsam: Erfolg.

Topmodel 43 sucht: Mann mit Geld
Und daraus macht das Topmodel der Neunziger auch kein Geheimnis. In einem Interview stellte sie ihre Prioritäten einmal unmissverständlich klar: „Ich will, was jede Frau sucht - einen Mann, der reicher ist als ich.“ Nicht ganz so einfach - denn geht es nach den Experten soll die Britin mit jamaikanischen Wurzeln längst ausgesorgt haben.

Ihre Millionen verdankt sie einigen klugen Investitionen in Aktien, Immobilien und Restaurants sowie in ein Fußball-Team und eine eigene Vodka-Marke. Darüber hinaus fließen beachtliche Summen aus Sponsoring-Verträgen.

Doch ob es Campbell wirklich so ernst mit ihren finanziellen Ansprüchen nimmt? Denn mit Reichtum konnten bisher zwar viele Männer die Schöne für eine heiße Nacht oder sogar einige Jahre Liebesbeziehung begeistern, halten konnte das temperamentvolle Model, dessen Wutausbrüche schon öfters für Aufsehen sorgten, aber keiner langfristig.

Nicht mal der Reichste, Badr Jafar, Teilerbe des größten privaten Öl- und Gasunternehmen im Nahen Osten. Und der konnte mit einem Vermögen von rund 2.7 Milliarden Dollar auftrumpfen. 

Schauspieler, Musiker, Sportler und Unternehmer
Und auch Berühmtheiten wie Eric Clapton, Sylvester Stallone, Robert De Niro, Leonardo DiCaprio, Johnny Depp, Adam Clayton, Gerard Butler, Flavio Briatore und sogar Boxlegende Mike Tyson bissen sich an Campbell die Zähne aus. 

Neues Beuteschema, neues Glück
Beste Voraussetzungen also für ihren neuen Lover: Liam Payne, ehemaliger Sänger der Boyband One Direction soll laut britischen Medien schon ganz verknallt in das Supermodel sein. „Er findet sie fantastisch und wunderschön, und hat gesagt, der Sex mit ihr sei irre.“, wird ein namentlich nicht genannter Insider zitiert. 

Im Vergleich zu vielen seiner Vorgängern besteht nicht nur ein beachtlicher Altersunterschied zu Naomi Campbell, sondern auch ein finanzielles Ungleichgewicht. Er soll „nur“ rund 55 Millionen Dollar auf dem Konto haben. Aber vielleicht hat der Jungstar wonach sich die 43-Jährige schon so lange sucht: Denn Liebe kann man bekanntlich ja auch nicht kaufen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Werner kommt nicht
Entscheidung gefallen: Bayern sagt RB-Stürmer ab!
Fußball International
Im Alter von 87 Jahren
Österreichs Ski-Pionier Gramshammer verstorben
Wintersport
„Persönliche Gründe“
Vapiano-Chef trat überraschend zurück
Welt
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Show: RB Leipzig demütigt Union Berlin!
Fußball International
Premier League
Fuchs-Klub Leicester luchst Chelsea einen Punkt ab
Fußball International
Frankfurts Matchwinner
„Schrecken war groß“: Kurze Sorge um Hinteregger
Fußball International
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich

Newsletter