In Gurten

Fill baut um 10 Millionen Euro eine Future-Zone

Über Bauplänen die Köpfe zusammenstecken, Aufträge an Handwerker vergeben, eine Einweihungsfeier organisieren! Bei Anlagenbauer Fill gehört das fast schon zum jährlichen Ritual. Im April beginnt die nächste Großbaustelle: Da entsteht in Gurten die Future-Zone.

Akuter Platzbedarf in der Produktion und besonders im Softwarebereich befeuerte die Ausbaupläne von Fill. „Wir haben ein paar Schritte weitergedacht und beschlossen: Wenn wir schon bauen, muss es etwas Zukunftsweisendes sein“, sagt Andreas Fill, Eigentümer des Anlagenbau-Spezialisten in Gurten. Deshalb entsteht ab Anfang April die Fill-Future-Zone, ein Zentrum für Digitalisierung, Forschung und Entwicklung. Sie besteht aus drei Produktionshallen, dazu kommen zwei Bürotrakte mit einer Gesamtfläche von 1500 Quadratmetern.

1000-Mitarbeiter-Marke wird fallen
„150 neue Arbeitsplätze entstehen“, sagt Fill, dessen Unternehmen weiter auf Wachstumskurs ist. 900 Beschäftigte sind bereits in der Firmengruppe tätig, mit dem Ausbau soll damit auch die 1000er-Marke fallen. „Die Future-Zone ist ein Bekenntnis zum Standort im Innviertel“, sagt der Firmenchef. In den nächsten eineinhalb Jahren fließen rund zehn Millionen Euro in das Projekt, die Produktionshallen sollen noch heuer fertiggestellt werden.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol