29.01.2019 10:25 |

In Wiener U6

Prügelattacke auf Seniorin: Gewalttäter gefasst!

Die brutale Prügelattacke auf eine 85-Jährige Anfang November in der Wiener U6 ist geklärt: Ein 56-Jähriger konnte ausgeforscht werden. Er wurde angezeigt.

Die 85-Jährige war am 2. November vergangenen Jahres mit der U6 unterwegs. Um 15.25 Uhr stand sie vor der Station Längenfeldgasse auf und ging zur Tür. Als der Zug stehen blieb, attackierte der 56-jährige Österreicher plötzlich die Seniorin mit Schlägen und Tritten. Die 85-Jährige, die sich nur mit Mühe auf den Beinen halten konnte, erlitt Serienrippenbrüche und Prellungen am ganzen Körper.

Der Täter ergriff die Flucht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden am vergangenen Sonntag Fotos des Tatverdächtigen veröffentlicht, die von einer Überwachungskamera aufgenommen worden waren (die Fotos wurden nach erfolgreicher Fahndung zurückgezogen, Anm.).

Hinweise führten zu Verdächtigem
Daraufhin gingen mehrere Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei ein. Am Montag konnte der Verdächtige dann bei der Kaiserstraße im Bezirk Neubau angehalten werden. Er wurde wegen schwerer Körperverletzung angezeigt. Der Mann ist wegen einer psychischen Erkrankung in Betreuung, einen Grund für die Attacke nannte er nicht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol