29.01.2019 10:55 |

„Wenn ihr was hört“

Ist Kylie Jenner etwa schon verheiratet?

Spätestens seit der Geburt der gemeinsamen Tochter Stormi halten sich die Spekulationen über eine geheime Eheschließung von Kylie Jenner und Rapper Travis Scott. Während beide schweigen, ließ sich jetzt „Momager“ Kris Jenner einige launige Sager entlocken.

Gerüchte, die jüngste Schwester des Kardashian-Jenner-Clans sei längst unter der Haube, gibt es schon länger. Die heizt Kylie Jenner auch fleißig mit Instagram-Posts, in denen sie Travis Scott als Ehemann oder sich als Ehefrau bezeichnet, an. Und ihr riesiger Diamantring, den sie ständig trägt, tut ein Übriges.

Auf ein offizielles Statement lässt das Paar allerdings warten. Ob das nun ausgerechnet von Mama Kris Jenner kam? In der australischen Radiosendung „The Kyle and Jackie O Show“ wurde die 63-Jährige gefragt, ob die Hochzeit der beiden Turteltauben schon in Planung sei. Ihre coole Reaktion: „Nicht, dass ich wüsste. Also, wenn ihr etwas hört, ruft mich an.“

„extraño a mi esposo“ zu Deutsch „Ich vermisse meinen Ehemann“

Dann scherzte sie weiter, dass sie selbst nur Interviews gebe, um den neuesten Gossip zu erfahren. Ob sich die Eltern von Stormi, die in wenigen Tagen ihren ersten Geburtstag feiert, nur einen Spaß aus den ehelichen Bezeichnungen machen oder sie tatsächlich bereits Mann und Frau sind, bleibt weiterhin ihr Geheimnis.

Wie gut Kylie Jenner darin ist, solche zu bewahren, bewies sie schon mit ihrer Schwangerschaft, die sie trotz öffentlichen Auftritten und Social-Media-Präsenz neun Monate erfolgreich geheim hielt.

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol