26.01.2019 15:57 |

Finger verloren

„Blindclimber“ Andy Holzer bei Unfall verletzt

Bei Reparaturarbeiten an einem Funkmast im Osttiroler Tristach ist am Samstag zu Mittag der Extremsportler Andreas Holzer schwer verletzt worden. Er verlor den rechten Zeigefinger und brach sich den Arm.

Der 52-Jährige war angeseilt um 12 Uhr auf den Teleskop-Funkturm in seinem Garten in Tristach geklettert. Der „Blindclimber“ hat danach für eine Reparatur die Antenne auf 20 Meter ausgefahren. Vermutlich nach einem Defekt sackte das Teleskop plötzlich in sich zusammen. Beide Hände Holzers, der an den Metallmasten gesichert war, sind eingeklemmt worden.

Dabei wurde ihm der rechte Zeigefinger abgetrennt. Ein Polizist: „Sein linker Unterarm ist gebrochen.“ Die Feuerwehren Lienz und Tristach waren zur Bergung eingesetzt. Der ÖAMTC-Rettungshubschrauber „C7“ brachte den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt. Während der Bergung und des Transports war der Bergsteiger ansprechbar und guter Dinge.

Andy Holzer hatte im Mai 2017 als zweiter blinder Bergsteiger den Mount Everest bezwungen; er war jedoch der erste Blinde, der über die Nordroute aufstieg.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol