Mi, 23. Jänner 2019

Vor Fristende

24.12.2018 16:00

Russland lädt WADA zu erneuter Inspektion ein

Russland will internationalen Doping-Kontrolleuren kurz vor Ablauf einer wichtigen Frist erneut Zutritt zu einem Analyselabor in Moskau gestatten. Das Labor sei für einen weiteren Besuch der Experten der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) bereit, sagte der russische Sportminister Pawel Kolobkow am Montag der Nachrichtenagentur Tass. „Wir können sie auch morgen empfangen.“

Hintergrund sind Auflagen für eine dauerhafte Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur (RUSADA). So muss Russland bis Jahresende Kontrolleuren den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten und -Proben gewähren. Anderenfalls wird die Entscheidung vom Herbst, die RUSADA zuzulassen, wieder aufgehoben.

WADA-Kontrolleure waren am Freitag bei einer ersten Inspektion mit leeren Händen aus Moskau abgereist. In einer Mitteilung danach hieß es: „Das Team konnte seine Mission nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist abschließen.“ Die russischen Behörden hätten überraschend gefordert, dass die WADA ihre Ausrüstung „nach russischem Recht zertifizieren“ müsse. Die RUSADA war 2015 wegen massiver Dopingvorwürfe gesperrt worden.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
PSG hat das Nachsehen
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International
„Großer Torschütze“
Chelsea-Coach Sarri bestätigt Higuain-Deal
Fußball International
Ex-ManU-Star packt aus
Rio Ferdinand: „Ich soff zehn Bier und dann Wodka“
Fußball International
Jetzt Bergungsaktion
40 Stunden im Wasser! Keine Hoffnung mehr für Sala
Video Nachrichten
Er folgt Haidara:
Leipzig beißt auch bei Salzburg-„Juwel“ Wolf zu
Fußball National
Spielplan
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
LIVE
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.