18.12.2018 16:19 |

18 „Mille“ für Acker

Grottenhof-Verkauf: KPÖ will Rechnungshof-Prüfung

Letzte Woche wurde im Landtag der umstrittene Verkauf eines Ackers der Grazer Landwirtschaftsschule abgenickt. „Warum sollte ein Investor für 18 Millionen Euro ein Grundstück erwerben, wenn er dort nichts bauen darf?“, spricht Werner Murgg (KPÖ) aus, was viele denken. Er fordert eine Rechnungshof-Prüfung.

Obwohl der Käufer, die ÖWG, 18 Millionen Euro bezahlt, was dem Preis für Bauland entspricht, ist im Flächenwidmungsplan lediglich eine landwirtschaftliche Nutzung vorgesehen. Und für eine Änderung ist eine Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat notwendig.

Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) hat stets betont, dass es keine Umwidmung geben werde. Dazu kommt, dass bei einer Volksbefragung im Bezirk Wetzelsdorf 96,5 Prozent gegen eine Verbauung der Fläche gestimmt haben.

Murgg kritisiert, dass der Kaufvertrag geheim gehalten wird. Er enthält angeblich eine Klausel: Sollte eine Verwertung des Grundstücks nicht möglich sein, soll das Land zum Rückkauf verpflichtet sein - zu welchen Konditionen, ist nicht bekannt. Die KPÖ will den Vertrag vom Landesrechnungshof prüfen lassen.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Schwere Verbrennungen
Schlafenden Ehemann mit heißem Öl übergossen
Niederösterreich
Danny da Costa
Hütter-Schützling verklagt Mutter wegen Trikots
Fußball International
Von Coach Nagelsmann
Entwarnung bei Laimer: „Nichts Dramatisches“
Fußball International
Top-Banker als Mörder?
Mord in Edlitz: Tiefer Fall des „Herrn Direktor“
Niederösterreich
Nach Auftaktniederlage
Ancelotti tröstet Klopp: „Dann gewinnst du die CL“
Fußball International
Öffentlich oder Privat
Ihre Erfahrungen am täglichen Arbeitsweg
Community
Steiermark Wetter
13° / 19°
heiter
13° / 19°
heiter
14° / 18°
heiter
11° / 18°
wolkenlos
11° / 17°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter