Di, 22. Jänner 2019

Polizist verletzt

10.12.2018 15:00

Familien trugen Streit auf offener Straße aus

Handfeste Auseinandersetzung unter Ex-Eheleuten samt Gefolgschaft Sonntagmittag in Wien-Donaustadt: Als ein 39-jähriger Türke seine Ex sowie ihren neuen Freund mit dem Tod bedrohte, geriet die Situation völlig außer Kontrolle. Die Polizei rückte an, um die Streithähne voneinander zu trennen.

Die Frau (32) wollte die Kinder von ihrem Ex-Ehemann abholen – doch stattdessen kam es zum Konflikt, der auf offener Straße ausgetragen wurde. Als sich auch noch der Bruder des 39-Jährigen einmischte, flogen die Fäuste.

Polizist an Hand verletzt
In der Hitze des Gefechts stieß der Türke - er wurde in der Zwischenzeit vom neuen Freund seiner Ex durch einen Schlag leicht verletzt - einen Polizisten. Der Beamte ging zu Boden und verletzte sich an der Hand.

Erst als Verstärkung anrückte und die Polizisten den Einsatz des Pfeffersprays ankündigten, beruhigte sich die Lage langsam. Der bereits amtsbekannte 39-Jährige wurde festgenommen, die anderen Streithanseln kamen mit Anzeigen davon.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Fünfter Frauenmord
Ehefrau erdolcht: Es gab bereits eine Wegweisung
Niederösterreich
Wie Ribery
Henry beschimpft Großmutter von Gegenspieler!
Fußball International
Überforderung im Job
Postlerin hortete zu Hause 25.188 Briefe: Urteil!
Niederösterreich
Ärztin warnt:
Meghan bringt ihr ungeborenes Baby in Gefahr
Video Stars & Society
Umbau in City
Neuer Markt in Wien bis 2022 gesperrt
Bauen & Wohnen
Wien Wetter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.