23.11.2018 14:02 |

Unfall auf Schutzweg

14-Jährige angefahren: Autolenker in Graz flüchtet

Auf einem Schutzweg in Graz fuhr ein Auto einer 14-Jährigen über das Bein. Der Fahrzeuglenker fuhr danach einfach weiter. Nun werden Zeugen gesucht.

Der Vorfall, der sich bereits am Montag ereignete, wurde erst jetzt bekannt. Gegen 17.15 Uhr überquerte eine 14-jährige Grazerin den Schutzweg an der Kreuzung Kapellenstraße und Siebenundvierzigergasse. Plötzlich näherte sich ein unbekannter, mittelgroßer, dunkler Pkw und streifte sie am linken Knie. Ihr linker Fuß wurde vom rechten Hinterrad überrollt. 

Die 14-Jährige, die beim Vorfall nicht stürzte, alarmierte ihre Mutter, die mit der Jugendlichen danach in die Grazer Kinderklinik fuhr. Dort wurde eine Prellung des linken Knies festgestellt.

Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Verkehrsunfall bzw. zum unbekannten Fahrzeuglenker geben können. Hinweise bitte an die Verkehrsinspektion Graz unter der Nummer 059 133/65 41 10.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
wolkig
10° / 12°
einzelne Regenschauer
7° / 8°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen