Di, 13. November 2018

12-Jähriger als Opfer

08.11.2018 16:05

Box-Legende als Buben-Vergewaltiger im Gefängnis!

Er ist wohl einer der größten Olympia-Boxer aller Zeiten, durfte sich sowohl in Barcelona 1992 als auch in Atlanta 1996 sowie in Sydney 2000 die Gold-Medaille umhängen lassen und in seiner Heimat Kuba gilt er als Sportlegende - doch nun ziehen dunkle Wolken über Felix Savon auf! Dem 51-Jährigen wird vorgeworfen, einen Zwölfjährigen vergewaltigt zu haben, wie kubanische Medien berichten…

Offenbar sitzt Savon bereits seit mehr als einem Monat hinter kubanischen Gardinen, nachdem er von der Familie des Buben dieses schweren sexuellen Missbrauchs beschuldigt worden war. Brisant erscheinen dabei Andeutungen, dass die Box-Legende nicht zum ersten Mal mit derartigen Vorwürfen zu tun habe.

Anders als früher stehe Savon inzwischen allerdings nicht mehr unter dem expliziten Schutz der kubanischen Regierung, die lange Zeit kein Interesse daran gehabt habe, eines der größten Idole des in Kuba extrem populären Box-Sports in ein negatives Schlaglicht gerückt zu sehen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.