Di, 13. November 2018

Ex-Weltranglisten-1.

08.11.2018 12:30

Badminton-Star besiegt den Krebs und will Comeback

Im Badminton war er bereits ein Sieger, der gegen alle möglichen Gegner gewonnen hatte - und nun darf er seinen wohl größten Sieg überhaupt feiern, jenen über den Krebs! Und nicht nur das: Der ehemalige Badminton-Weltranglisten-Erste Lee Chong Wei plant nach überstandener Krebs-Erkrankung ein Comeback!

Er sei noch nicht bereit, den Schläger an den Nagel zu hängen, sagte der 36-jährige Malaysier am Donnerstag bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach Bekanntwerden seiner Krankheit. Die Ärzte hätten ihn nach zwei Monaten intensiver Behandlung für gesund erklärt, sagte Lee.

„Ich kann nicht hundertprozentig sagen, dass ich zurückkehren kann, ich muss sehen, wie sich mein Körper anfühlt“, betonte der dreifache Olympia-Zweite in Kuala Lumpur.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.