26.10.2018 06:00 |

„Das jüngste Gericht“

Am Sonntag geht‘s weiter: So wird die 5. Folge!

In der kommenden Folge der Kinderkochshow „Das jüngste Gericht“ (am 4. November um 18.15 Uhr auf PULS 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at) rittern Emily und Elias um die begehrten „Kochkronen“ und die Gunst der Jury. Das Motto „Dinner für Gourmets“ wird unseren Kandidaten einiges abverlangen. Sie dürfen gespannt sein!

Nach einer einwöchigen Verschnaufpause heißt es für unsere Nachwuchsköche wieder: Ran an den Herd! Emily, 12 Jahre alt, aus Oberösterreich und Elias (13) aus Salzburg setzen alles daran, die Jury von ihren Künsten zu überzeugen. 

Dinner für Gourmets
Emily serviert als Hauptspeise ein Lamm „Surf and Turf“ mit Creme-Polenta und als Nachspeise ein Schokoküchlein mit flüssigem Kern . Elias zaubert ein Rumpsteak mit Polentapommes und kredenzt als Nachtisch ein Himbeer-Nuss-Törtchen. Wer trifft die Geschmacksnerven der Verkoster und sichert sich so seine Chance auf eine Kreuzfahrt mit der Familie?

Jury testet „auf Herz und Nieren“
Bewertet werden die 24 Kandidaten in 13 Folgen von einer Jury bestehend aus dem Schauspiel-Wunderkind Jeremy Miliker, der 13-jährigen Malena, durch die Catering-Firma ihrer Mutter fachlich vorbelastet, und Haubenkoch Didi Maier. „Ich hab‘ mir schon oft vor dem Fernseher gedacht: Da würd‘ ich gern in der Jury sitzen und mitverkosten. Für mich hat sich dieser Traum jetzt erfüllt“, so Miliker, der alle Menüs auf Herz und Nieren überprüft.

Alle Informationen zur Sendung finden Sie HIER.

 krone.at
krone.at

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter