Do, 17. Jänner 2019

Winter klopft an

18.10.2018 12:26

Jetzt noch die letzten Sonnenstrahlen genießen!

Noch schnell den goldenen Herbst in den kommenden Tagen ausnützen! Denn nächste Woche ist Wetterumschwung angesagt. Auch wenn es momentan nicht danach aussieht, startet schon bald die Winterreifenpflicht (1. November). Immerhin könnte Schnee bereits nächste Woche im Hügelland ein Thema werden.

Sonne machte Überstunden
Was war das für ein prachtvoller Herbst: Das Sonnenschein-Soll für Oktober wurde vielerorts bereits zur Monatsmitte erreicht. Markant bleibt die Trockenheit. In Wien und Eisenstadt sind im Oktober erst drei Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. St. Pölten kommt auf einen mageren Liter, und für Linz wird 2018 überhaupt das trockenste Jahr seiner Messgeschichte sein. Die Folgen sind Waldbrandgefahr im Herbst sowie niedriger Grundwasserspiegel.

Regen, Kälte und sogar Schnee
Etwas Regen ist im Osten Österreichs laut Ubimet am Dienstag in Sicht. Danach scheint sich die Großwetterlage grundlegend umzustellen. Ein kräftiges Hoch platziert sich bei den Britischen Inseln, ihm gegenüber stehen Tiefs in Osteuropa. Mit einer stürmischen Nordwestströmung erreichen dann Fronten mit kräftigem Regen die Alpen. Sogar Schnee ist in Sicht.

Martina Münzer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Transfer im Sommer
Jetzt ist es fix! Munas Dabbur wechselt zu Sevilla
Fußball National
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Ameisenkuchen mit Eierlikör
Lieblingsrezept
Entscheidung getroffen
Ski statt Snowboard: Ledecka startet in Aare
Wintersport
Lokalbesuch mit Folgen
Streit um Foto: Strache zerrte Fußi vor Gericht
Österreich
„Klärung des Motivs“
Babyleiche im Gebüsch: Vaterschaftstest liegt vor
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.