Mi, 12. Dezember 2018

Retro-Telefone

08.10.2018 09:25

Erinnern Sie sich noch an diese Handys?

Immer mehr Menschen widersetzen sich dem Hype rund um das Smartphone. Ein immer noch größeres Display, eine noch bessere Kamera und Features, wie Face-ID. Der Trend geht zurück zum Retro-Handy. Warum und welche sich einer großen Beliebtheit erfreuen, sehen Sie hier.  

Retro-Handys sind so angesagt wie noch nie! „Nokia“ trug mit der Neuauflage der beliebtesten Handys, dem „3310“ und dem „8110“ wesentlich dazu bei. Beide wurden zu weltweiten Verkaufsschlagern. Generell liegen Retro-Handys voll im Trend. Einige sind bereits wahre Sammlerstücke. Aktuell werden für ein originalverschweißtes „Iphone 2G“ bei Ebay stolze 20.000 Euro aufgerufen.

Egal wer diese unfassbare Summe bezahlt, eins ist klar - dieses Smartphone wird nie zum Gebrauch kommen. Anders sieht das bei erschwinglicheren Modellen aus. Aber woher kommt diese Gegenbewegung? Dafür gibt es mehrere Gründe: Die lange Akkulaufzeit machen die sogenannten „Dumbphones“ zum idealen Zweitgerät für den Urlaub während die fehlenden E-Mail- oder Mobile-Banking-Funktionen sie perfekt für die Kneipentour machen - ohne Gedanken an den Job oder den Verlust eines 1.000 Euro Handys. Es spricht also einiges für die Erinnerungsstücke unserer Jugend. Also kramen Sie Ihr altes Handy nochmal hervor oder werfen Sie einen Blick in unsere Auswahl.

„Nokia 3310“

Das Kult-Handy ist zurück! Mit der legendären Silhouette, einer maßgeschneiderten Bedienoberfläche und 2 MP-Kamera sowie einem gebogenen 2,4 Zoll-Display für eine bessere Lesbarkeit bei Sonnenstrahlung. Traumatisiert von den modernen Smartphones ist der Akku, der im Standby bis zu einem Monat hält, eine echte Wohltat.

Erhältlich in Grau, Blau, Orange, Gelb und Charcoal
16 MB mit microSD erweiterbar auf 32 GB
MP3 Player, Bluetooth, Radio, Farbdisplay
59,90 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

„Siemens C45“

Dieses 15 Jahre alte Mobiltelefon liegt dank seiner Form besonders gut in der Hand. Es besitzt alle Standardfunktionen. Individuelle Hintergründe oder Klingeltöne können über den Webbrowser heruntergeladen werden. Es ist GPRS-fähig und kompatibel zu Outlook.

Wap Browser 1.2 
150,00 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

„Sony Ericsson W200i“

Die Lieblingsmusik zu einer guten Qualität und das noch mit Bass unterwegs zu hören, ist heute nichts Besonderes mehr. Vor elf Jahren sah das noch anders aus. Mit diesem innovativen Handy wurde Musik plötzlich zum Erlebnis. Dem setzen die akkuintensiven Apps beim Smartphone heutzutage schnell ein Ende. Wer also endlich wieder uneingeschränkt Musikhören will, ist hier genau richtig.

Walkman®-Kit, Media-Player
integrierte Kamera
128 MB-Speicherkarte
27,76 €
Hier geht
‘s zum Produkt. 

„Nokia 105“

Auch dieser „Nokia“-Klassiker wurde modernisiert: Eine ergonomische Form, neue Inseltastatur mit separaten Tasten, robuste Polycarbonatschale, verbessertes 1,8 Zoll QQVHA-Display, 4-MB Rom-Speicher sowie das aktuelle Betriebssystem, „Series 30+“ und eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden Gesprächszeit erwarten Sie bei der Neuauflage.

Erhältlich in Schwarz, Weiß und Blau
1,8 Zoll Bildschirm, GSM fähig, UKW Radio
19,95 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

„Nokia 6310i“

Auch nach 16 Jahren ist dieses Handy aus dem Hause Nokia immer noch gefragt. Besonders geschätzt wird es für seine beeindruckende Akkulaufzeit, die einfache Bedienung und seine Robustheit. Viele KFZ-Freisprechanlagen sind sogar noch mit dem Gerät kompatibel.

„Nokia 8110 4G“

22 Jahre nach seiner Geburt feiert das Bananenhandy sein großes Comeback. Und die Begeisterung ist berechtigt, denn es vereint die Vorteile von Smartphone mit dem Nostalgiegefühl. Die damals innovative und für Furore sorgende Slider-Technik, welche die Tasten einfach verschwinden lässt, wurde selbstverständlich beibehalten.

Neu ist allerdings 4G beziehungsweise LTE, was bestmöglichen Empfang und schnelles Surfen ermöglicht. Beliebte Apps wie der „Facebook-Messenger“ oder „Google Maps“ wurden bereits installiert. Sein Akku hält im Standby bis zu zwanzig Tage lang.

Erhältlich in Gelb und Schwarz
4G Funktionalität 
2 MP rückseitige Kamera mit LED-Blitz
2,45 Zoll Display 
81,50 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

„Nokia Neo 130“

Und auch diesem Modell unterzog Nokia eine Generalüberholung. Sein Akku ist unschlagbar. Denn laut Hersteller soll man mit ihm bis zu 16 Stunden lang Videos ansehen beziehungsweise 46 Stunden Musik hören können. Im Standby hält er sogar bis zu 36 Tage.

Außerdem besitzt es eine Dual-Sim, das heißt Sie können ganz einfach die Sim-Karte wechseln um Ihre Freunde beim selben Anbieter anzurufen. Das spart Mobilfunkgebühren. Wenn der Speicherplatz für Musik oder Fotos nicht ausreicht, können Sie den ganz einfach mit einer SD-Karte bis 32 Gigabyte erweitern.

1,8 Zoll Display
Batteriebetrieben
34,49 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

„Nokia 1100“

Mit über 200 Millionen verkauften Exemplaren ist es das bislang erfolgreichste Handy aller Zeiten. Und das, obwohl oder vielleicht sogar, weil es bereits damals schon als Retro-Handy galt. Als es 2004 auf dem deutschen Markt kam, sagte man, es würde an die guten, alten Zeiten des „8210“ erinnern. Mit einem Schwarz-Weiß Display und fehlende MMS-Funktion galt es als nicht gerade fortschrittlich. Für 100 Euro (ohne Vertrag) war es aber für jeden leistbar und erfüllte seinen Zweck. Ein klares Zeichen, dass man den ganzen Schnick-Schnack eigentlich nicht braucht.

„Lenovo RAZR V3“

Cooler als mit einem Klapphandy konnte man im Millennium nicht sein. Mit 14 Millimeter, also weniger als eine CD-Hülle, war es das damals flachste Handy der Welt. Es setzte neben der Klappfunktion aber auch mit der elektroluminiszenten Metallplatte, die als Tastatur diente, von den anderen Handys am Markt ab. Und auch technisch überraschte es.

Während damals galt: „Je kleiner das Handy, desto schmaler die Ausstattung“ - fuhr das „Lenovo RAZR V3“ mit einem 35 x 43 Millimeter großen Display, der 262.000 Farben anzeigen konnte sowie Bluetooth, Quad-Band, E-Mail inklusive Anhängen, Instant Messaging, Sprachsteuerung, farbiges WAP 2.0 und vielem mehr ein ordentliches Programm. Ein Handy, das es wert ist, nochmal neu von Ihnen belebt zu werden.

VGA-Digitalkamera
299,99 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Franzose reagiert
Bayern-Abschied? Jetzt meldet sich Ribery zu Wort
Fußball International
Ab 5. März für PC, PS4
„Left Alive“: Neuer Trailer zum Survival-Shooter
Video Digital
Keine Einigung
Admira: Darum platzte der Deal mit Alex Meier
Fußball National
Nicht zu warm
So schützen Sie Ihr Baby im Winter richtig!
Spielzeug & Baby
Aufstiegs-Finale
Rapid ist für die schottische Invasion gerüstet
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.