Tragödie in NÖ

Toter und Verletzter bei Unfall auf Westautobahn

Tödlicher Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag auf der A1 in Niederösterreich: Ein Kleintransporter war zwischen einen Lkw-Zug und einen Klein-Lkw geraten - es kam zum Auffahrunfall, bei dem ein Fahrzeuginsasse ums Leben kam. Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt schwere Verletzungen und wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus nach Linz geflogen. Die Autobahn musste etwa drei Stunden lang gesperrt werden.

Zum folgenschweren Zusammenstoß kam es gegen 3 Uhr früh in Fahrtrichtung Wien im Gemeindegebiet von Viehdorf im Bezirk Amstetten. Drei Unfallbeteiligte wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Nach Angaben des Sprechers des Bezirksfeuerwehrkommandos, Philipp Gutlederer, standen ein ÖAMTC-Hubschrauber sowie zwei Notarzt- und mehrere Rettungsautos im Einsatz. Auch drei Feuerwehren befanden sich am Ort des Geschehens.

Für eines der Opfer gab es keine Hilfe mehr, ein weiteres musste schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden. Wie der Sprecher mitteilte, sei nach dem Unfall zudem eine Suchaktion in Gang gesetzt worden, da man zunächst von einer vermissten Person ausging. Das stellte sich dann aber als unrichtig heraus, die Suchaktion wurde am Sonntagvormittag beendet, teilte Gutlederer mit.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 16°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
wolkig
10° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.