Di, 23. Oktober 2018

Fünfmal live bei uns

26.09.2018 07:00

Andrea Berg geht auf große Österreich-Tournee!

Ihre Fangemeinde in Österreich ist riesig und nach einer längeren Pause kommt sie endlich wieder zu uns - Andrea Berg wird 2020 gleich fünfmal für Begeisterung sorgen. Neben all ihren großen Hits darf man wohl auch auf neue Songs spekulieren.

Für die einzigartige Andrea Berg gibt es nicht Schöneres, als auf der Bühne zu stehen und ihre Fans zu verzaubern. „Es erfüllt mich, wenn ich es schaffe, die Menschen für drei Stunden aus ihrem Alltag zu entführen, wenn sie loslassen können, sich dem Moment hingeben und wir gemeinsam das Leben feiern. Wenn ich ihnen nach dem Konzert begegne und die Freude in ihren Augen sehe, ist es das Größte für mich. Das ist mein Antrieb“, gesteht die sympathische Sängerin.

Deswegen schmiedet sie schon jetzt große Pläne für 2020: Da geht sie endlich wieder einmal auf große Arena-Tournee - und wer Andrea Berg kennt, der weiß, dass sie ihren Fans wieder ein Show-Ereignis der Extraklasse bescheren wird. Ob sie nun mit Feuer und Wasser spielte, einen Drachen bändigte, auf einem Motorrad über die Bühne düste oder als Peter Pan ein Piratenschiff enterte, ihr gelingt es immer wieder, Groß und Klein mit ihren fantasievollen, faszinierenden Shows zu überraschen. Und auch für 2020 darf man auf einiges gespannt sein. Und natürlich wird sie brandneue Songs und all ihre großen Hits mitbringen.

Nach Österreich kommt sie 2020 gleich fünfmal: Am 13. Februar nach Salzburg, am 14. Februar nach Graz, am 15. Februar nach Wien, am 16. Februar nach Linz und am 6. März nach Innsbruck. Der Ticketverkauf startet heute als Presale unter www.oeticket.com. Ermäßigungen unter www.kronebonuscard.at. Ab 28. September gibt es die Karten an allen bekannten Vorverkaufstellen.

Franziska Trost
Franziska Trost

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.