25.09.2018 10:14 |

Rekordgewinner

Erster NFL-Saisonsieg für Pittsburgh in Tampa

Die Tampa Bay Buccaneers haben am Montag zum Abschluss der dritten Runde der National Football League (NFL) ihre erste Saisonniederlage kassiert. Das Team aus Florida unterlag den Pittsburgh Steelers zu Haue 27:30. Für den Super-Bowl-Rekordgewinner, der weiter ohne den ob seiner Vertragssituation revoltierenden Star-Runningback Le‘Veon Bell auskommen muss, war es der erste Saisonsieg.

Bei Tampa sorgte Quarterback Ryan Fitzpatrick für einen NFL-Rekord. Der 35-Jährige erwarf 411 Yards Raumgewinn und erzielte damit als erster Spieler der Geschichte in drei aufeinanderfolgenden Spielen jeweils mehr als 400 Pass-Yards. Neben drei Touchdowns standen für Fitzpatrick am Ende aber auch drei Interceptions (Ballverluste) zu Buche.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten