Mo, 22. Oktober 2018

80. Erfolg

24.09.2018 07:12

Tiger Woods gewinnt erstes Turnier seit 2013

US-Golfer Tiger Woods hat nach mehr als fünf Jahren wieder einen Turniersieg auf der amerikanischen PGA Tour gefeiert. Der 42-Jährige spielte am Sonntag (Ortszeit) zum Abschluss eine 71er-Runde auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Club in Atlanta.

Mit insgesamt 269 Schlägen nach vier gespielten Runden sicherte sich Woods den Titel bei der mit neun Millionen US-Dollar (7,65 Millionen Euro) dotierten Tour Championship.  Für den 14-fachen Major-Gewinner war es der erste Turniersieg seit August 2013 und sein insgesamt 80. Erfolg auf der PGA-Tour.

Auf den weiteren Plätzen folgen die beiden US-Amerikaner Billy Horschel (271 Schläge) und Dustin Johnson (273 Schläge). Ein geteilter vierter Platz reichte dem Engländer Justin Rose (274 Schläge), um sich den mit 10 Millionen US-Dollar (8,5 Millionen Euro) dotierten FedEx-Cup zu sichern.

Den 79. Turniersieg auf dem amerikanischen Circuit hatte Woods im August 2013 errungen. Danach musste er sich bis zum 80. Sieg, der ihm jetzt geglückt ist, 269 Wochen lang gedulden. Die Zeit bis Ende 2017 war geprägt von Verletzungen und Operationen. Allein viermal musste er Eingriffe am Rücken über sich ergehen lassen. Aber 2018, im Jahr des Comebacks, fand er so rasch den Wiederanschluss an die Weltspitze, wie es ihm kaum jemand zugetraut hatte.

Mit der Tour Championship ist die Saison 2017/18 in den USA zu Ende gegangen. Am letzten Turnier waren traditionsgemäß nur die besten 30 Spieler der Saisonwertung am Start. Sie sind weitgehend identisch mit den besten 30 der Welt. In diesem hochwertigen Feld zeigte Woods eine Leistung wie zu den Zeiten, in denen er die Konkurrenz Mal für Mal besiegt und 14 Turniere auf Grand-Slam-Stufe gewonnen hatte.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Erfolgslauf
Damir Canadi bei Griechen als Teamchef gehandelt
Fußball National
Real-Trainer vor Aus
Clasico ohne Lionel Messi: „Werden Leo vermissen“
Fußball International
0:3 gegen Hartberg
Ist diese Rapid-Truppe nicht mehr zu retten?
Fußball National
Nach 1:1 gegen Sturm
Austria: Später Schock um Kapitän Grünwald
Fußball National
Gewinnspiel
Als VIP zur Erste Bank Open 500!
Gewinnspiele
Goldtor von Icardi
Inter feiert im Mailänder Derby Last-Minute-Sieg
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.