06.09.2018 11:24 |

Auftakt

Snowboard: Gold für Ulbing und Finale für Millauer

Snowboarder Clemens Millauer hat sich beim Big-Air-Weltcupauftakt in Cardrona für das Finale der besten zehn am Samstag qualifiziert. Der Oberösterreicher kam am Donnerstag als Fünftbester des zweiten Durchgangs weiter, sein Teamkollege Alois Lindmoser (28.) schied aus. Olympiasiegerin Anna Gasser, die nach Sprunggelenksblessuren noch Trainingsrückstand hat, ist in Neuseeland nicht am Start.

Snowboarderin Daniela Ulbing hat sich am Donnerstag bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Cardrona (NZL) Gold im Parallelslalom gesichert. Es ist bereits ihre vierte Medaille bei Großereignissen. 2017 gewann die 20-Jährige den Weltmeistertitel im Parallelslalom bei der WM in der Sierra Nevada. Zudem holte die Kärntnerin im Vorjahr Silber und Bronze bei der Junioren-WM.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)