Fr, 21. September 2018

„Tag des Schnitzels“

09.09.2018 10:33

Fritteusen-Check: So gelingt das Wiener Schnitzel

Heute ist „Tag des Schnitzels“! Anlässlich dessen stellen wir Ihnen die besten sechs Fritteusen unter 80 Euro vor. Damit ist für optimalen Genuss gesorgt, auch ohne spritzender Pfanne. Mahlzeit!

Einen schönen heutigen „Tag des Schnitzels“, allerseits! Wir Österreicher essen übrigens durchschnittlich 30,6 Schnitzel pro Jahr. Das sich nur dann als Original Wiener bezeichnen darf, wenn es aus Kalbfleisch besteht. Seine erste schriftliche Erwähnung fand es in Maria Anna Neudeckers „Allerneuestem allgemeinen Kochbuch“ aus dem Jahre 1831.

Warum wir Ihnen das erzählen - weil das Lieblingsgericht vieler Österreicher heute seinen Ehrentag feiert. Und was darf neben Fleisch, Brösel, Mehl und Ei nicht fehlen? Natürlich eine gute Fritteuse! Und die muss nicht teuer sein, wie wir Ihnen zeigen. So kann man sich dafür ein richtig zartes Kalb vom Fleischhauer um die Ecke gönnen.

Heiluftfritteuse ohne Öl (1500 Watt), Princess

Fett und Öl sind bekanntlich Geschmacksträger. Aber dass es auch ohne eine wahre Gaumenfreude sein kann, beweist diese Fritteuse. Die Zutaten werden nur mit heißer Luft dank Highspeed-Konvektionstechnologie gegrillt, gebacken, gebraten oder frittiert. Außerdem lassen sich in dem Gerät auch Gerichte aufwärmen, ohne dass diese wie bei der Mikrowelle austrocknen. Die Bedienung ist kinderleicht - Sie müssen nicht mal die ideale Temperatur oder Garzeit kennen. Die Aerofryer Fritteuse wurde mit acht vorprogrammierten Einstellungen ausgestattet - ein Knopfdrück genügt.

Maße 38,4 x 34 x 33 cm
Gewicht 5 kg
Fassungsvermögen 3,2 l
77,86 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Edelstahlfritteuse (2.200 Watt), Aigostar

Damit schmeckt’s wie im Wirtshaus! Egal ob Fisch, Schnitzel, Pommes, Nuggets oder Krapfen - dank des einstellbaren Thermostats können alle Gerichte schnell und effektiv zubereitet werden. Mit einem Fassungsvermögen von drei Liter werden auch alle hungrigen Mägen in einem Durchgang satt - im Beispiel von Pommes sind das fünf Portionen. Aber keine Sorge - Ihre Küche riecht anschließend nicht wie ein Imbissstand - das garantiert der eingebaute Metallfilter.

Maße 40,5 x 22,7 x 24,7 cm
Gewicht 2,9 kg
Fassungsvermögen 3 l

25,49 €

Hier geht‘s zum Produkt. 

Fritteuse (1.800 Watt), Moulinex

Diese Fritteuse sorgt bereits für kulinarische Freude in zahlreichen Haushalten, wie man aus den Kundenrezensionen eindeutig entnehmen kann. Und das hat auch mehrere gute Gründe: Als eine der wenigen Geräte am Markt besitzt sie einen Frittierkorb, der sich mit einer Lift-Automatik auch bei geschlossenem Deckel senken und heben lässt. Zusammen mit dem Thermogehäuse garantiert das für optimale Sicherheit beim Kochen.

Und das geht dank dem hocheffizienten Heizelement auch besonders flott. Die gewünschte Temperatur wird schnell erreicht und gleichmäßig gehalten. Für Komfort sorgt der integrierte Timer, der herausnehmbare und spülmaschinengeeignete Frittierkorb, Karbonfilter und Deckel sowie die Anti-Geruchs-Filterkassette.

Maße 40 x 27,5 x 28 cm
Gewicht 1,5 kg
Fassungsvermögen 2,2 l

63,00 €

Hier geht‘s zum Produkt. 

Heißluftfritteuse ohne Öl (1.400 Watt), Aicok

Grillen, frittieren, backen und braten: Dieses Multifunktionsgerät macht’s möglich! Und das war längst nicht alles, denn dank der Heißlufttechnik spart es 80 Prozent Kalorien im Vergleich zu anderen Fritteusen ein. Ihre Lieblingsgerichte lassen sich ganz einfach über die sechs Kochvoreinstellungen zubereiten. Selbstverständlich können Sie Temperatur und Timer auch selbst regulieren. Für grenzenloses Kochvergnügen empfehlen wir „Low Carb Rezepte für die Heißluftfritteuse“ und „Heißluft Gourmet“.

Maße 31 x 31 25 cm
Gewicht 4,5 kg
Fassungsvermögen 3,5 l

68,99 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

Mini Fritteuse (900 Watt), Aigostar

Ideal für Singles und Pärchen! Diese kompakte Fritteuse passt hervorragend in kleine Küchen und hat trotzdem eine Kapazität von 1,5 Liter. Die Temperatur ist bis zu 190 Grad einstellbar und wird durch das Thermostat auch problemlos gehalten. Das Sichtfenster vermeidet Fettspritzer und die wärmeisolierenden Edelstahlwände schützen vor Verbrennungen. Der Schlitz mit Düsenform verhindert, dass das Öl aus dem Eimer tropft. Sie können es schnell und einfach entleeren. Alle abnehmbaren Teile sind antihaftbeschichtet und lassen sich in der Spülmaschine reinigen.

Maße 24,8 x 23,7 x 20,3 cm
Gewicht 1,9 kg
Fassungsvermögen 1,5 l

25,49 €

Hier geht‘s zum Produkt. 

Edelstahlfritteuse mit herausnehmbarer Heizspirale (2.000 Watt), Bomann

Viel Leistung für wenig Geld: Mit einer Kapazität von drei Liter können bis zu fünf Personen gleichzeitig versorgt werden und das in geringster Zeit. Denn die herausnehmbare Hochleistungs-Heizspirale befindet sich im Fett, was eine schnelle Erhitzung sowie geruchsarmes Frittieren ermöglicht. Die Kaltzonentechnik sorgt außerdem dafür, dass durch den Korb gefallenes Frittiergut nicht auf dem Topfboden verbrennt und somit weder den Geschmack der Speisen noch die Lebensdauer des Öls verringert.

Maße 40,5 x 21,5 x 24 cm
Gewicht 2,4 kg
33,99 €

Hier geht‘s zum Produkt.

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.